Tun Sie etwas für sich - erlernen Sie Wege zu mehr:

  • Entspannung
  • Ruhe und Gelassenheit
  • gesunden Energiereserven
  • innerer Sammlung und Achtsamkeit
1. Entspannungs-Kurs, da hab ich keine Zeit für!

Diese Ansicht führt häufig dazu, dass wir Raubbau an unserem Körper und unseren Nerven betreiben. Dass wir dabei häufig gar nicht mehr effektiv handeln und uns die nötige Kreativität für einfachere Lösungen abhanden kommt, fällt uns gar nicht mehr auf. Erst Erschöpfung, nervöse Unruhe, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Kopf-, Rücken- oder Magenschmerzen lassen uns erkennen, dass wir etwas verändern sollten. Aber wie?
In diesem Kurs zeige ich Ihnen Wege, Stressquellen in Ihrem Leben frühzeitig zu erkennen sowie Techniken für einen konstruktiven Umgang damit. Außerdem sollen bewährte Entspannungstechniken Ihnen helfen nach Phasen der Anspannung auch wieder abschalten und Ruhe genießen zu können – damit Sie langfristig zu mehr Entspannung und Gelassenheit finden.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagenwissen zum Thema Stress, sinnvolles versus schädliches Verhalten
  • Techniken zur sofortigen Erleichterung (z.B. Imagination und Selbstinstruktion)
  • Situationsanalysen
  • Erlernen der ‘progressiven Muskelentspannung nach Jacobson’
  • Kennenlernen weiterer Ansätze wie Genusstraining, Meditation und Achtsamkeit (z.B. nach Jon Kabat-Zinn)
2. Termine & Kosten - Entspannungskurse

Kosten?
Der Entspannungs-Kurs besteht aus 10 Terminen, die jeweils 14 Euro kosten.

Dieser Präventionskurs wird von gesetzlichen Krankenkassen einmal im Jahr mit 70-90€ pro Kurs bezuschusst!

Wo?
Karl-Schrader-Str. 9, 10781 Berlin- Schönberg / U7 Eisenacherstr.

Anmelden?
Am besten SOROFT per Mai info@katharina-hartmann.net oder telefonisch 857 144 88!

Kontakt oder rufen Sie mich direkt kostenlos über Skype an: Skype Me™!